06.05.2018

Bilder VGP 2011

...so fing der 1. Prüfungstag an...

Wie immer, begrüßte eine freundliche und nette Richtergruppe ihre Prüflinge...dann Abfahrt in die Reviere...

...der Schweißriemen wird angelegt...

...am Stück angekommen, werden die
   Brüche überreicht...

...natürlich bekommt auch der Hund einen
Bruch. In diesem Fall ganz wichtig, denn der
Rüde hat nicht nur die Schweißarbeit ohne
Abruf gemeistert, sondern wurde auch noch
als Bringselverweiser vorgestellt...Waidmannsheil...

... auf der Fuchsschleppe...

...Fuchs über Hindernis...dem Führer bringen und ausgeben...

Alle drei Gespanne haben die “Meisterprüfung” mit ihrem Hund bestanden. Auch wenn es an diesem Tag bei dem einen oder anderen nicht so
optimal geklappt hat, ist es doch schon allein eine Besonderheit, wenn Führer ihre Jagdbegleiter auf so eine Prüfung vorbereiten.

Wir wünschen den Gespannen noch viel Erfolg und gemeinsames Waidmannsheil mit ihren Jagdbegleiter!

Der Veranstalter bedankt sich recht herzlich bei den Revierinhabern, die es möchlich machten, diese Prüfung durchzuführen, bei den Revierführern und natürlich bei den Richtern.

 

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Impressum | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss